Personen- und Dienstleistungsverzeichnis

Regenwassernutzung 

Kurzbeschreibung

Wird das auf dem Grundstück anfallende Regenwasser als Brauchwasser genutzt, so hat der Grundstückseigentümer die Verpflichtung, dies der Stadt anzuzeigen. Die erforderlichen Einrichtungen für eine solche Nutzung sind nach den Regeln der Technik zu erstellen und von der Stadt abzunehmen. Kommen Grundstückseigentümer ihrer Anzeigepflicht nicht nach, handeln sie ordnungswidrig. Es kann eine Geldbuße festgesetzt werden. In Zukunft werden Kontrollen in allen Ortschaften vorgenommen. Aus ökologischer Sicht ist es sinnvoll und richtig, qualitativ hochwertiges Trinkwasser zu sparen, und stattdessen Grund- oder Regenwasser zu nutzen. Die Regenwassernutzung kann jedoch nur eingeschränkt empfohlen werden. Bei der Installa-tion bzw. beim Betrieb einer häuslichen Eigenversorgungsanlage ist es zwingend erforderlich, dass eine strikte Trennung zum öffentlichen Trinkwassernetz sichergestellt ist. Bei nicht sachgerechter Erstellung der Anlagen und auch bei der Wartung können schwerwiegende hygienische Belastungen des Trinkwassers auftreten. Durch das mit Schadstoffen belastete Regenwasser kann es zu gesundheitlichen Gefährdungen nicht nur im eigenen Haushalt, sondern auch bei anderen Verbrauchern kommen. Eine sichere und hygienisch einwandfreie Trinkwasserversorgung muss eine wichtige Grundlage unseres Gesundheitsstandards bleiben.

Adresse

Anschrift

Stadt Bad Wünnenberg
Poststraße 15
33181 Bad Wünnenberg

Kartenansicht

Erreichbarkeit / ÖPNV

Öffnungszeiten

montags - freitags: 08.00 Uhr - 12.30 Uhr

montags, dienstags: 14.00 Uhr - 16.00 Uhr

donnerstags: 14.00 Uhr - 17.30 Uhr